Die FDP gratuliert Stefan Bauer sehr herzlich zur Wahl zum neuen Bürgermeister in Henstedt-Ulzburg.

Der Fraktionsvorsitzende der FDP, Klaus-Peter Eberhard, rief alle Parteien in der Gemeindevertretung zu einer konstruktiven und positiven Zusammenarbeit mit dem neuen Bürgermeister auf. Wir freuen auf viele neue Ideen und neue Ansätze, mit denen Stefan Bauer die Gemeinde mitgestalten wird. Es ginge darum, so Eberhard, daß nun die Verwaltung und die Gemeindevertretung intensiv zusammenarbeiten müssen, um dem neuen Bürgermeister einen optimalen Start zu ermöglichen. „Unsere Unterstützung hat Stefan Bauer,“ so Klaus-Peter Eberhard.

Stefan Bauer hat sich als unabhängiger Kandidat um das Bürgermeisteramt beworben. Die Parteien und Wählervereinigungen in der Gemeinde hatten zunächst vergeblich versucht, im Vorfeld einen gemeinsamen Kandidaten zu finden. Nachdem dieser Versuch gescheitert war, waren SPD und WHU einerseits und CDU und BFB andererseits daraufhin mit eigenen Kandidaten in den Wahlkampf gegangen.

Die genauen Wahlergebnisse sind hier zu  finden: http://wahlen.henstedt-ulzburg.de